Die Gesundheit der Pferde steht und fällt mit diesem einen Thema:

Entgiftung


Fast jede chronische Erkrankung ist durch eine Überlastung der Entgiftungsorgane verursacht.

Egal, ob Mauke, Sommerekzem, Husten, Sehnenschäden oder Kotwasser - irgendwo im Körper gibt es bei diesen Symptomen auch immer eine Entgiftungs-Blockade.

Jeder gute Therapeut weiß das und hat deswegen bei seiner Behandlung auch eine Strategie zur Entgiftung parat.

Denn wenn die Entgiftungsorgane erst einmal blockiert sind, ist es unmöglich, den Körper wieder in seine volle Gesundheit zu bringen, ohne diese Blockade zu lösen.


Die Vergiftung geschieht dabei auf unterschiedlichen Wegen:


Ernährung


Die Ernährung heutzutage hat wenig mit einer artgerechten Ernährung für Pferde zu tun. Zuviel Zucker, Konservierungs-, Farb- und viele weitere belastende Stoffe, dazu zu wenig echte Nährstoffe bringen den Körper und vor allem seine Entgiftungsorgane an seine Grenzen.

Medikamente und Co


Im Laufe seines Lebens erhält das Pferd Unmengen an Impfungen, Wurmkuren und anderen Medikamenten. Hier mal ein Antibiotikum, da mal ein Schmerzmittel etc. pp. . Vieles ist in bestimmten Situationen sicherlich sinnvoll, aber man darf nicht vergessen, dass auch diese Stoffe vom Körper verarbeitet werden müssen. In der Summe mit den anderen Faktoren sammelt sich hier eine starke Belastung an, die der Körper allein nicht bewältigen kann.

Umweltbelastungen


Auch Heu, Stroh, Wasser und Luft sind stark belastet. Den darin enthaltenden Giften kann man nicht entgehen und jeden Tag kommt so eine Menge Arbeit für die Entgiftungsorgane des Pferdes zu.

Stress


Stress verlangsamt den Stoffwechsel, die Verdauung und auch die Entgiftung. All die Giststoffe und Abfallprodukte, die neben den oben genannten Faktoren sowieso auf natürliche Weise im Körper anfallen, werden schlechter abgebaut - und es entsteht noch mehr Belastung für den Körper, die er allein nie überwinden kann.

Jedes Pferd ist früher oder Später davon betroffen


Pferde, die die ersten Symptome, wie Mauke, Sommerekzem, Husten, Sehnenprobleme oder oder oder haben, sind bereits so stark belastet, dass der Körper den normalen Weg nicht mehr gehen kann.

Er scheidet die Gifte mit Strategie B und Plan C aus - aber der gesunde Weg funktioniert nicht mehr.

Es ist deswegen wichtig, dass du eine gute und gesunde Entgiftungs-routine für dein Pferd erarbeitest.

Diese Lichtdusche hilft deinem Pferd bei der Entgiftung

Im natürlichen Licht sind alle Lebens-Informationen enthalten.

Das Licht nährt die Zellen und Energiesysteme des Körpers.

Richtig angewendet kann es auf sanfte Art und ohne Nebenwirkungen überschüssige Energien abfließen lassen und mangelnde Energie auffüllen.

Es kann Blockaden auflösen und Chaos auf allen Ebenen wieder harmonisieren.

Für jedes Organ, jedes Gewebe, jeden Wirbel, jeden Meridian und auch jedes seelische Thema gibt es heilendes Licht.

Bestimmten Farbabfolgen sorgen dafür, dass sich die Zellen und Energiefelder drumherum neu sortieren und bis in die tiefste Ebene harmonisieren.

Die Gründerin der Lichtduschen

Eva-Marie Schmidt ist seit über 30 Jahren Heilpraktikerin und wendet erfolgreich Frequenzen am Menschen an. 

Ein besonderes Herzstück ihrer Arbeit sind die Lichtduschen, die sie personalisiert für Menschen und ihre Bedürfnisse zusammenstellt.

Wir haben nun in gemeinsamer Arbeit eine Lichtdusche erstellt, die deinem Pferd dabei hilft, die Entgiftung des Körpers zu unterstützen, Gifte auszuleiten und die Organe zu stärken.

Diese Lichtdusche sorgt dafür, dass

  • Die Entgiftung im Pferdekörper wieder auf gesunde Weise funktioniert
  • Entgiftungs-Blockaden im Gewebe gelöst werden
  • Der Magen-Darm-Trakt wieder gesund arbeiten kann
  • Anfallende Gifte im Körper keinen Schaden mehr anrichten können
  • Der Körper unnötigen Ballast auf natürliche Weise abtransportieren kann
  • Dein Pferd sich wieder wohl in seinem Körper fühlt
  • Eine körperliche und energetische Basis entsteht, auf der der Körper bestmöglichst gesunden kann
  • Dein Pferd ganzheitlich vitaler und widerstandsfähiger wird

Die Lichtdusche ist für
alle Pferde, die

  • In ihrem Leben bereits viele Gifte aufgenommen haben
  • Erste Symptome einer gestörten Entgiftung zeigen und dabei Unterstützung brauchen
  • Einen geschwächten Darm, Leber und / oder Lymphe haben
  • Chronische Erkrankungen haben, die in ihrer Therapie eine besondere Hilfe benötigen
  • Regelmäßig in ihrer Entgiftung begleitet werden dürfen


Achtung! Diese Lichtdusche ist nicht geeignet, um...

  • Die körperliche Entgiftung zu ersetzen. Bitte sprich mit einem Therapeuten, wie du durch Ernährung, Kräuter & Co auf körperlicher Ebene dem Körper hilfst. Die Lichtdusche ist dabei ein Beschleuniger und Begleiter während einer Therapie geeignet. Außerdem ist sie als Vorsorge und Nachsorge für jedes Pferd gedacht.
  • Sie nur einmal zu benutzen. Die Anwendung mit Licht ist eine sehr sanfte Methode und braucht Wiederholung und Zeit, um langfristige Ergebnisse zu erzielen. Bitte stelle dich darauf ein, sie regelmäßig zu benutzen.
  • Einen Tierarzt oder Therapeuten zu ersetzen. Bei akuten Problemen und schwerwiegenden Verhaltensauffälligkeiten ist in jedem Fall ein Experte vor Ort hinzuziehen. Du kannst die Lichtdusche aber verwenden, um jegliche Bemühungen zu unterstützen und wirst mit ihrer Hilfe schneller Verbesserungen feststellen.


Die Lichtdusche ist für alle, die ihrem Pferd etwas ganzheitlich Gutes tun und sein Wohlbefinden dauerhaft steigern wollen.

Die Lichtdusche

Eine kurze Beispiel-Lichtdusche:


Die Pferde-Entgiftungs-Lichtdusche geht insgesamt über 10:52 Minuten und ist ein Video, wie du es hier oben siehst.

Die Pferde-Entgiftungs-Lichtdusche besteht aus insgesamt 6 Frequenzen mit je einer besonderen Licht-und Farb-Abfolge und einer ganz besonderen Wirkung.

Die einzelnen
Frequenzen

Narben im Bauchraum sind eine erhebliche Störung im Körper. Es ist ein Gewebe, das meist auch noch zu Entzündungen neigt und undurchlässig wirkt.

Pferde haben besonders durch falsche Ernährung und Parasiten viele Narben im Magen und auch im Darm-Bereich.

Diese Frequenz hilft dabei, die tiefsitzenden Narben zu entstören, Blockaden zu lösen und das Gewebe weich und geschmeidig zu halten.

Die zweite Frequenz der Lichtdusche ist eine allgemeine Entgiftungs-Frequenz.

Anfallende Gifte im Körper werden mit ihrer Hilfe neutralisiert und es wird so verhindert, dass sie einen Schaden anrichten können.

Der Körper kann sie so mit wenig Aufwand einfach abtransportieren und wird in seiner natürlichen Entgiftung unterstützt.

Die dritte Frequenz ist eine Bauch-Wohlfühl-Frequenz, die alle Abläufe im Magen-Darm-Trakt harmonisiert.

Übersäuerung, Darm-Trägheit, Blähungen und anders Unwohlsein werden behandelt.

Alles im Magen-Darm-Trakt kommt so wieder ein einen gesunden Fluss und derr Grundstein einer gesunden Entgiftung wird gelegt.

Als vierten Schritt werden die Meridiane reguliert und vor allem die Leber in ihrer gesunden Funktion unterstützt.

Diese Frequenz stärkt und aktiviert sie und hilft ihr, die Gifte, die sich angesammelt haben und die durch eine aktivierte Entgiftung anfallen, angemessen zu verarbeiten.


Wenn die Entgiftung und der Stoffwechsel schon seit längerer Zeit gestört und überfordert sind, ist auch die Vitaminsynthese blockiert und verlangsamt.

Die fünfte Frequenz hilt dabei, die körpereigene Produktion von lebenswichtigen Vitaminen und Mineralstoffen wieder zu harmonisieren.

Gleichzeitig verhindert sie, dass die überforderten Entgiftungsorgane diese übermäßig ausscheiden.

So stehen dem Körper auf natürliche Weise wieder mehr Nährstoffe zur Verfügung.

Die wichtigste Funktion zum Anschluss einer gesunden und guten Entgiftung ist eine funktionierende Lymphe.

Wenn alle Gifte gelöst sind, ist es die Lymphe, die sie entsprechend abtransportiert.

Diese Frequenz aktiviert und unterstützt die Lymphtätigkeit, sodass nichts im Körper bleibt, was da nicht hingehört.

Die Lymphe steht übrigens auf emotionaler Ebene für die Lebensfreude - und eine aktivierte Lymphe bringt deinem Pferd zusätzlich ein leichteres Leben.

* Das Einstiegsangebot von 79,- € gilt noch bei Buchung bis zum 08.08.2021. Danach wird sie 129,- € kosten.

Der Ablauf

Nach deinem Kauf erhältst die Lichtdusche zum Herunterladen.

Du kannst diese Lichtdusche auf deinem Handy speichern und so jederzeit bei deinem Pferd im Stall anwenden.

Du erhältst selbstverständlich auch weitere Informationen zu den Lichtduschen und wie du sie richtig anwendest!

"Ist es wirklich so einfach?"


Ich kenne Eva-Marie und ihre Arbeit mit den Frequenzen nun seit über 5 Jahren.

Natürlich habe ich die Frequenzen an mir, meinen Hunden und meinem Pferd ausprobiert und ich bin ehrlich begeistert!

Mein Pferd entspannt sich sichtlich, genießt die Lichtdusche und kaut zufrieden dabei ab.

Er freut sich, dass er nichts weiter tun muss und auch nicht bedrängt wird.

Besonders für Pferde, die nicht gern manuell therapiert werden, ist diese Form der Anwendung ein wahrer Segen.

Nach deiner Anmeldung erhältst du ausführliche Informationen darüber, wie du die Lichtdusche bei deinem Pferd anwendest.

Es gilt jedoch: Dein Pferd entscheidet, wo es ihm gerade gut tut und wie es das Licht genießen möchte.

Du kannst da voll und ganz auf seine Anweisungen vertrauen.

Hier siehst du, wie ich sie meist bei meinem Pferd anwende:


Entgiftungs-Störung macht dein Pferd auf Dauer krank  

Die besondere Lichtdusche ist ein weiteres Puzzleteil, das dir hilft dein Pferd langfristig und nachhaltig gesund zu erhalten.

Es ist ein Sofort-Wellness-Programm und das Beste ist:

Du kannst es genauso für dich selbst und andere Tiere wie Hunde und Katzen anwenden.

Du musst für die Anwendung kein Therapeut sein oder besonderes Wissen haben. Das Licht wird über die Augen des Pferdes
oder die Haut aufgenommen.

Wie genau du sie richtig anwendest, erfährst du
direkt nach deiner Buchung.

Die letzten Details

Mit deiner Buchung bekommst du...

  • Eine E-Mail mit dem Link zum Lichtduschen-Video. Du kannst das Video herunterladen und so unbegrenzt und jederzeit anwenden.
  • Weitere Informationen zum Thema Lichtfrequenzen und wie du sie sicher am Pferd und für dich anwendest.
  • Direkten Support: Bei Fragen oder Unsicherheiten kannst du dich jederzeit an uns wenden und wir helfen dir weiter.

Erhalte jetzt die Lichtdusche und sichere
deinem Pferd eine regelmäßige sanfte
Entgiftung und somit eine
stabilere Basis-Gesundheit!

* Das Einstiegsangebot von 79,- € gilt noch bei Buchung bis zum 08.08.2021. Danach wird sie 129,- € kosten.


Beste Gesundheit für dich und dein Pferd,

Julia &
 Eva-Marie

© Julia Maria | Impressum | Datenschutz